Betriebswirt

Letzte Aktualisierung: 28.06.2021

von Tim Zwiener - fobimarkt Team

Teilen auf

Ein Betriebswrirt arbeitet in kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Tätigkeitsbereichen wie beispielsweise Marketing, Controlling, Personl-, Rechnungs- und Steuerwesen. Der Beruf erfordert eine höhere kaufmännische Ausbildung.

  • Welche Kompetenzen benötigt ein Betriebswirt?

    Ein Betriebswirt soll über mehrere unterschiedliche Kompetenzen aus dem Bereich der Betriebswirtschaftslehre verfügen. Zu den Schwerpunkten zählen die

    • strategischen Themen Finanzierung (z.B. Controlling),

    • Rechnungswesen (z.B. Finanzbuchhaltung),

    • Marketing (z.B. Maßnahmen) und

    • Wirtschaftsrecht (z.B. Arbeitsbestimmungen).

    Auf der anderen Seite sind aber auch operative Schwerpunkte wie Personalwesen (z.B. Personalverwaltung), Organisation (z.B. Logistik) und Produktion (z.B. Materialwirtschaft) Teil der Tätigkeit.

  • Wer bietet eine kaufmännische Ausbildung zum Betriebswirt an?

    Eine Ausbildung kann auf verschiedenen Wegen absolviert werden. Möglich sind neben dem Studium (Bsp. Diplom, Bachelor, Master) und einem staatlichen Abschluss auch ein öffentlich-rechtlich anerkannter Berufsabschluss (Bsp. IHK, HWK) und ein Abschluss über einen privaten Weiterbildungsanbieter (Bsp. ILS).