• Schnelle Suche

  • √úbersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Rehatrainer

Weiterbildungen im Bereich Rehatraining online buchen.

Rehatrainer

Rehatrainer/-innen haben sich auf die Rehabilitation von Menschen spezialisiert, die nach Unfällen, Krankheiten oder Operationen zurück in ihr alltägliches Leben finden wollen. Sie helfen Menschen hauptsächlich bei der Wiederherstellung ihrer körperlichen Funktionen, wie beispielsweise bei Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer oder Flexibilität. 
Die Aufgaben von Rehatrainer/-innen reichen von der individuellen Trainingsgestaltung bis zu beratenden Aufgaben. Meist startet die Arbeit mit einer Bewertung der körperlichen Fähigkeiten der Patient/-innen. Daraufhin wird ein individualisiertes Trainingsprogramm gestaltet, welches die spezifischen Bedürfnisse der Patienten/-innen berücksichtigt. Während des Trainings überwacht die Reha-Trainerin/der Reha-Trainer den Fortschritt der Patient/-in und passt das Übungsprogramm entsprechend an. Des Weiteren unterstützen Reha-Trainer/-innen ihre Patientinnen und Patienten dabei, realistische Ziele zu setzen und motivieren sie zu deren Erreichung. Ein weiterer Aspekt bei der Arbeit von Reha-Trainerinnen und Reha-Trainern ist die Beratung der Patientinnen und Patienten in Bezug auf eine gesunde Lebensweise und die Prävention von Erkrankungen oder Verletzungen.
Einige Reha-Trainer/-innen haben eine Ausbildung zum Physiotherapeut, Ergotherapeut oder Sportwissenschaftler gemacht und sich auf verschiedene Arten Themen bzw. Erkrankungen spezialisiert. Dazu gehören orthopädische, kardiologische oder neurologische Erkrankungen.
Meist arbeiten Rehatrainer/-innen in Krankenhäusern, Physiotherapiepraxen, Rehabilitationszentren oder anderen Gesundheitseinrichtungen. 
Um die optimale Patientenversorgung zu gewährleisten, ist es für Reha-Trainer/-innen wichtig, sich kontinuierlich fortzubilden. Durch das Erneuern ihres Wissens sowie das Erlernen von neuen Methoden, ist es ihnen möglich, Patienten besser bei der Rehabilitation zu unterstützen.