Fachwirt

Letzte Aktualisierung: 01.01.2021

von fobimarkt

Teilen auf

Fachwirt

Der Fachwirt bezeichnet einen Berufsabschluss, der im Anschluss an eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung erlangt wird. Die Weiterbildung ist praxisbezogen und dauert zwischen einem halben und zwei Jahren. Abhängig ist die Dauer in erster Linie davon, ob die Weiterbildung in Vollzeit oder über mehrere Monate in Teilzeit besucht wird. Voraussetzung für die Weiterbildung zum Fachwirt sind eine abgeschlossene Berufsausbildung inkl. mehrerer Jahre Berufserfahrung. Die Weiterbildung zum Fachwirt weist immer einen direkten Bezug zu einem gewissen Fachbereich auf und es werden Themen aus diesem integriert, um branchenspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln. Daher können die Inhalte übergreifend nur schwer zusammengefasst werden. Einige allgemeine Bereiche wie Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung oder Personalmanagement sind stets Teil der Weiterbildung zum Fachwirt.