Tennis ist eine Rückschlag-Sportart und eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. Laut dem DTB (Deutscher Tennis Bund) spielen in Deutschland ca. 5,8 Millionen Menschen aktiv Tennis. Der DTB selbst zählt 1,8 Millionen Mitglieder. Aufgrund der großen Beliebtheit kommt dem Tennissport eine hohe Relevanz im Arbeitsmarkt Sport und im Gesundheitswesen zu. Hier findest Du interessante Beiträge zu trainingswissenschaftlichen und therapeutischen Themen rund um das Thema Tennis.

Tennis als Gesundheitssport - eine neue Perspektive für Physios, Sportwissenschaftler:innen und Co?

Bezuschussungsfähige Präventionskurse im Bereich Tennis anbieten? Dies ist durch "Motion on Court" nun möglich. Seit Februar 2020 ist das Konzept als Präventionskurs bei der Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert.

Isometrisches Training Teil 1 – Mehr als nur ein Tool in der Rehabilitation

Isometrisches Training wird von vielen Physiotherapeut:innen in der frühen Rehabilitation von (Sport-) Verletzungen genutzt. Es eignet sich in dieser Phase besonders, da es keine Gelenkbewegungen beinhaltet und dennoch ein wirksamer Trainingsreiz auf Muskeln, Sehnen und Bänder gesetzt werden kann. Dabei kann isometrisches Training viel mehr und sollte daher Eingang in die Trainingspla