Rückentraining

Fort- und Weiterbildungen im Bereich Rückentraining online finden und buchen.

Werde Expert:in im Bereich Rückentraining! Über eine Weiterbildung im Bereich des Rückentrainings bist Du in der Lage Rückentrainingseinheiten oder Wirbelsäulengymnastikkurse zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Lerne alle wichtigen Grundlagen im Bereich des Rückentrainings und spezialisiere Dich auf die Prävention und die Rehabilitation von Rückenbeschwerden und Wirbelsäulenerkrankungen. Auf fobimarkt findest Du zahlreiche Angebote der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Lizenzen und ZPP-zertifizierte Konzepte (nach § 20 SGB V) im Bereich des Rückentrainings.
Als Physiotherapeut:in, Sportwissenschaftler:in, Sporttherapeut:in, Personal Trainer:in, Fitnesstrainer:in und in vielen weiteren Gesundheitsberufen wird man täglich mit der Volkskrankheit Rückenbeschwerden konfrontiert. Haltungsbedingte Rückenprobleme, Muskelverspannungen im Bereich der Lendenwirbelsäule, der Brustwirbelsäule, der Halswirbelsäule und des Nackens sowie spezielle Krankheitsbilder der Wirbelsäule (wie Bandscheibenvorfälle, -protrusionen, -prolapse, Skoliosen, Osteoporose, Wirbelbrüche, -frakturen, Wirbelblockaden, Wirbelgleiten) sind alltägliche Therapieangelegenheiten und betreffen einen Großteil der Bevölkerung. Die Prävention und die Rehabilitation von Rückenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen besitzen einen enorm hohen Stellenwert. Ob in Einzeltherapie oder in Kursen profitieren Therapeut:innen und Trainer:innen von Grundlagenwissen im Bereich des Rückentrainings und im Speziellen vom Wissen zu Verhaltensweisen der Patient:innen im Alltag, der ADL (Activities of Daily Life), Haltungsschulung, Körperwahrnehmung, functional Training, Training der Körperhaltung, Verbesserung der Haltung am Arbeitsplatz, Entspannungstechniken, Trainingssteuerung, Belastungssteuerung, Trainingsphysiologie, Haltungsscreening, Haltungskorrektur, psychologische Einflussfaktoren des Rückentrainings und der Schmerzen wie Stress und Entspannungsfähigkeit und viele weitere Wissensinhalte zum Thema Rückentraining und Rückenbeschwerden. Möglichkeiten, Dich im Bereich des Rückentrainings weiterzubilden, sind beispielsweise eine Rückentrainer Ausbildung, die Rückentrainer A-Lizenz, ZPP-zertifizierte Kurse Rückentraining, Faszientrainer für Rückentraining und Rückenschullehrerin / Rückenschullehrer. Die Fortbildungen richten sich in der Regel an Ärztinnen und Ärzte, Sportlehrer:innen, Sportwissenschaftler:innen, Gymnastiklehrer:innen, Physiotherapeut:innen, Ergotherapeut:innen, Masseurinnen und Masseure sowie Sportstudent:innen.