Antara®Rückentrainer 1 - Modul C - Praxistage Fitness Group

Der Praxis-Tag findet parallel für Group-Training sowie für Fitness/Geräte-Training statt.

Weiterbildungsnummer: F1126

Mehr über die Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Antara Deutschland Nord (www.antara-training.de) und star-education.ch (www.star-education.ch) 

Referentin: Annette Gloss

Voraussetzungen: Modul A und B für Group- und Fitness-Trainer

Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 16.30 Uhr

Kursbeschreibung:

Praxis-Tag Fitness oder Group
Der Praxis-Tag findet parallel für Group-Training sowie für Fitness/Geräte-Training statt.

Tag 1 Group und Fitness
Die Krankheitsbilder des Rückens mit den Trainings-Konsequenzen werden erarbeitet. Der Umgang mit Schmerz im Training wird thematisiert und Empfehlungen vermittelt. Anschliessend teilt sich die Gruppe je nach persönlichem Schwerpunkt in eine Fitness- und in eine Group-Gruppe.

Tag 2 Group:
Das erworbene Wissen aus Modul A und B wird in die Praxis, ins Group-Training integriert, die Körperhaltung und der Core-Reprint in mind. 4 Ausgangspositionen wird geübt und mit sinnvollen Übungen erweitert, Übungen für das Group-Training werden angeleitet und vertieft, Curriculum eines Rückenkurses. Die Teilnehmer können gute Rückenstunden anbieten, mit einem sinnvollen Aufbau und mit persönlicher Betreuung.

Tag 2 Fitness:
Das erworbene Wissen aus Modul A und B wird in die Praxis, ins Fitness-Training transferiert. Ohne Geräte wird der Haltungsaufbau und die Haltungskorrektur vertieft, der Core-Reprint in mindestens 4 Übungspositionen geübt. An den Geräten werden 6 Grundübungen mit Ausgangsposition, Ansteuerung der Stabilisation, Umkehrpunkt, Einsatz des Biofeedback-Stabilizers erlernt. Die Integration des „Rücken-Wissen’s“ in das klassische Training und eine Trainingsplanung für einen Rückenkunden wird erarbeitet. Die Teilnehmer können für Rückenkunden adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen, sie betreuen und korrigieren.

Bemerkung:
Die Module A, B und C können zusammen als Rückentrainer I (empfohlen) oder als Einzelmodule gebucht werden..

Bewertungen anderer Teilnehmer

Veranstaltungen

  • 26.11.2022 bis 27.11.2022 (PV1125) Präsenzveranstaltung

    Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 16.30 Uhr

    239,00 € keine MwSt.

Für Berufe

  • Physiotherapie
  • Sportlehrer
  • Gymnastiklehrer
  • Personal Training

Mehr über die Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit Antara Deutschland Nord (www.antara-training.de) und star-education.ch (www.star-education.ch) 

Referentin: Annette Gloss

Voraussetzungen: Modul A und B für Group- und Fitness-Trainer

Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 16.30 Uhr

Kursbeschreibung:

Praxis-Tag Fitness oder Group
Der Praxis-Tag findet parallel für Group-Training sowie für Fitness/Geräte-Training statt.

Tag 1 Group und Fitness
Die Krankheitsbilder des Rückens mit den Trainings-Konsequenzen werden erarbeitet. Der Umgang mit Schmerz im Training wird thematisiert und Empfehlungen vermittelt. Anschliessend teilt sich die Gruppe je nach persönlichem Schwerpunkt in eine Fitness- und in eine Group-Gruppe.

Tag 2 Group:
Das erworbene Wissen aus Modul A und B wird in die Praxis, ins Group-Training integriert, die Körperhaltung und der Core-Reprint in mind. 4 Ausgangspositionen wird geübt und mit sinnvollen Übungen erweitert, Übungen für das Group-Training werden angeleitet und vertieft, Curriculum eines Rückenkurses. Die Teilnehmer können gute Rückenstunden anbieten, mit einem sinnvollen Aufbau und mit persönlicher Betreuung.

Tag 2 Fitness:
Das erworbene Wissen aus Modul A und B wird in die Praxis, ins Fitness-Training transferiert. Ohne Geräte wird der Haltungsaufbau und die Haltungskorrektur vertieft, der Core-Reprint in mindestens 4 Übungspositionen geübt. An den Geräten werden 6 Grundübungen mit Ausgangsposition, Ansteuerung der Stabilisation, Umkehrpunkt, Einsatz des Biofeedback-Stabilizers erlernt. Die Integration des „Rücken-Wissen’s“ in das klassische Training und eine Trainingsplanung für einen Rückenkunden wird erarbeitet. Die Teilnehmer können für Rückenkunden adäquate Trainingsprogramme zusammenstellen, sie betreuen und korrigieren.

Bemerkung:
Die Module A, B und C können zusammen als Rückentrainer I (empfohlen) oder als Einzelmodule gebucht werden..