• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Viszerale Therapie

Die viszerale Therapie ist einer der drei Pfeiler der osteopathischen Medizin. Sie untersucht und behandelt Funktionsstörungen der inneren Organe. Mittels Mobilisation und Manipulation werden die Mobilität und Motilität der Viszera normalisiert un...

Die viszerale Therapie ist einer der drei Pfeiler der osteopathischen Medizin. Sie untersucht und behandelt Funktionsstörungen der inneren Organe. Mittels Mobilisation und Manipulation werden die Mobilität und Motilität der Viszera normalisiert und Dysfunktionen korrigiert. Dysfunktionen der inneren Organe sind häufig Ursache Für Symptome und Pathologien des Bewegungsapparates. Chronische (Rücken)Schmerzen und andere parietale Krankheiten lassen sich häufig nur begegnen und im Griff bekommen durch die viszerale Therapie.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F3133