• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Umwandlung einer Therapiepraxis in GmbH / GmbH & Co KG etc.

Umwandlung einer Therapiepraxis in GmbH / GmbH & Co KG etc. Raus aus der persönlichen Haftung – sicher in die Zukunft Wer sich als Physiotherapeut selbständig macht, startet meist mit einer kleinen Praxis, ist sich nicht sicher wie das alles



Umwandlung einer Therapiepraxis in GmbH / GmbH & Co KG etc.

Raus aus der persönlichen Haftung – sicher in die Zukunft



Wer sich als Physiotherapeut selbständig macht, startet meist mit einer kleinen Praxis, ist sich nicht sicher wie das alles weitergeht… Und damit der Aufwand nicht so groß ist, wird oft das Einzelunternehmen – oder mit Partnern zusammen die GbR gewählt. Manchmal wird einfach auch gar nicht lange drüber nachgedacht – denn die anderen machen es ja auch so, und man kann einfach starten, ohne sich um Handelsregister, Notar und die aktuelle Gesetzeslage zu kümmern.



Was in beiden Fällen dann auch bleibt, wenn die Praxis größer wird ist die Persönliche Haftung des Inhabers – und das nicht nur mit der Praxis, sondern eben auch mit dem Privatvermögen. Das ist ja erstmal auch kein Problem, solange alles gut geht – und solange sich nicht Fragen der Teilhaberschaft oder der Praxisnachfolge stellen.



Kann man denn aus einer Therapiepraxis auch eine GmbH oder GmbH & Co KG machen ? Die Antwort ist: Ja – und der Gesetzgeber hat hierfür sogar einen Weg vorgesehen: die Umwandlung



Dieses Seminar beschäftigt sich mit den Fragen:

- Vor und Nachteile der Rechtsformen

- Auswirkung auf die Umsatzsteuer

- Auswirkungen auf die Gewerbesteuer

- Auswirkung auf das Einkommen des Inhabers

- Auswirkung auf Mitarbeiter und andere Verträge

- Rechtliche Voraussetzungen

- Zulassung mit den Krankenkassen

- Aufwand und Kosten

- Konkreter Ablauf einer Umwandlung



Das Seminar wird von zwei Referenten gemeinsam durchgeführt – damit stellen wir sicher, dass immer ein Ausgleich zwischen dem Blickwinkel des Steuerberaters und des Praxisinhabers hergestellt wird. So entsteht fundiertes Sachwissen und konkrete Praxisumsetzung.



Referent:

Johannes Gönnenwein, Geschäftsführer Physio Gesundheitszentren und Referent und Berater in der Praxisnachfolge



Welche Berufsgruppen dürfen mitmachen: Praxisinhaber und solche, die es werden wollen.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2737