• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Tracheostomie - Workshop (Erwachsene) Grundlagen

Info: Der Workshop beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Kanülen. Den Teilnehmenden wird im interdisziplinären Austausch das Erlernen der praktischen und theoretischen Fähigkeiten bezüglich des Trachealkanülenmanagements ermöglicht. Eine F

Info: Der Workshop beschäftigt sich mit den verschiedenen Arten von Kanülen. Den Teilnehmenden wird im interdisziplinären Austausch das Erlernen der praktischen und theoretischen Fähigkeiten bezüglich des Trachealkanülenmanagements ermöglicht. Eine Fachkraft für Intensivpflege mit langjähriger Erfahrung im Bereich Beatmung und der Versorgung von Patient*innen mit Trachealkanülen steht im Workshop zur Verfügung.

Auch für die Teilnehmenden, die im Umgang mit Trachealkanülen ungeübt sind, bietet der Workshop eine gute Gelegenheit, sich mit der Materie vertraut zu machen.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden

- lernen die Anatomie und Physiologie des Atemtraktes kennen,

- können Indikationen erstellen,

- lernen diagnostische und therapeutische Verfahren kennen und anwenden,

- wählen zu Tracheostomaformen die passenden Kanülenarten,

- lernen Ursachen für Sprach- und Sprechstörungen kennen,

- können Funktionsverluste bei Tracheotomie einschätzen und minimieren,

- bereiten den Trachealkanülenwechsel vor und führen ihn durch,

- bestimmen entsprechend des Trachealkanülenaufbaus deren Größe,

- sind zur Tracheostomapflege befähigt,

- erlernen spezielle Aspekte der Kommunikation und Kommunikationshilfen,

- bestimmen Wechselintervalle der Trachealkanüle,

- sind für die Notfallversorgung vorbereitet.

Methode: - Impulsvortrag, praktisches Üben am Modell

- Stationstraining (Trachealkanüleneinsatz am Modell, Trachealkanülenwechsel am Phantom, Vorstellung von Trachealkanülen, Hilfsmittel rund um das Tracheostoma)

Anmeldebedingungen: Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Zielgruppe: Pflegende, Sprachtherapeut*innen, Ärzt*innen

Status:

Kursnr.: 22-E135

Beginn: Di. , 11.10.2022, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Großer Konferenzraum, 1. Obergeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 129,00 € (inkl. MwSt.) , 129,00 € (Externe)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2822