• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Trachealkanülenfortbildung

Ein Leben mit Trachealkanüle bedeutet für den Patienten einen großen Verlust an Lebensqualität. Ziel des professionellen Trachealkanülenmanagement ist die Dekanülierung oder zumindest eine optimale Kanülenversorgung. Fehler oder Nachlässigkeiten im

- Respiratorische Insuffizienz - Aktive und passive Befeuchtung der Beatmung/ Sekretolyse - Atemtherapeutische Zusatzmaßnahmen ( Inhalation, Drainagelagerung) - Absaugung Trachealkanülenmodelle Trachealkanülenpflege - Trachealkanülenwechsel - Absaugung - Notfallmaßnahmen Kurseinheiten 10,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2588