• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Thaimassage ist heutzutage die Körperarbeit mit der schnellsten Verbreitung und Entwicklung.

Thaimassage ist Bestandteil einer 2500 Jahre alten Heilmethode und in diesem Seminar werden die grundlegenden Techniken dieser Methode vermittelt. Die Synthese aus achtsamer Begegnung und Bewegung sowie gezielte Techniken für verschiedene Körperabschnitte ergeben die Basis für eine ganzheitliche Beh

Inhalt dieser Weiterbildung

Thaimassage ist Bestandteil einer 2500 Jahre alten Heilmethode und in diesem Seminar werden die grundlegenden Techniken dieser Methode vermittelt. Die Synthese aus achtsamer Begegnung und Bewegung sowie gezielte Techniken für verschiedene Körperabschnitte ergeben die Basis für eine ganzheitliche Behandlung. Dieser Ansatz wird sowohl therapeutisch als auch im Wellness- und Präventiv-Bereich eingesetzt und ist hervorragend mit Physiotherapie zu kombinieren. Der vielfältige Einsatz des Körpers auf einer weichen Matte am Boden eröffnet neue, aktive Anwendungsmöglichkeiten und Perspektiven der Behandlung. Unterrichtet wird dies als dynamische, yogaähnliche Dehnungs-Akupressur-Massage in verschiedenen Ausgangspositionen. Hierbei werden die Gesundheit und das Wohlbefinden auf allen Ebenen für Patienten und Therapeuten gefördert!

Inhalt der Fortbildung

  • biomechanische Prinzipien und effektiven Körpereinsatz selbst erleben und aktiv umsetzen
  • Strukturen gezielt behandeln (Muskeln, Gelenke, Faszien)
  • myofasziale Ketten und Leitbahnen in einem größeren Verständnis begreifen
  • Wechselwirkung zwischen Haltung & Bewegung Stimmung & Emotion erkennen und gezielt beeinflussen
  • Vermittlung von ca. 40 Grundtechniken in Rücken-, Seit-, Bauchlage und Sitz mit individueller Anpassung an Patient und Therapeut
  • Behandlung des Menschen ganzheitlich (Körper, Emotion & Energie)
  • intensive Wiederholung der Techniken unter Anleitung durch den Dozenten
  • erlernen einer ca. 90 min. Ganzkörperbehandlung unter physiotherapeutischen Aspekten zur Integration in den Behandlungsalltag bzw. als sinnvolle Ergänzung im Selbstzahler-Konzept

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F4924