• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Tapen – Kinesiologisches Taping für Podologen | 12 FP

Kinesio-Tapes sind elastische Klebebänder, die frei von Medikamenten oder anderen Wirkstoffen sind. Sie sind atmungsaktiv und wasserdurchlässig, haben Hafteigenschaften im Wasser und schränken die Bewegung nicht ein. Kinesiologisches Taping förde...

Kinesio-Tapes sind elastische Klebebänder, die frei von Medikamenten oder anderen Wirkstoffen sind. Sie sind atmungsaktiv und wasserdurchlässig, haben Hafteigenschaften im Wasser und schränken die Bewegung nicht ein. Kinesiologisches Taping fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiven Einfluss auf die Muskulatur, das neurologische und zirkulatorische System des menschlichen Körpers. Inhalte Materialkunde Erlernen der Techniken: Muskeltechniken, Ligamenttechniken, Faszientechniken Fußversorgungen (Entlastungsversorgung des Fußgewölbes) Zehenversorgung (Hallux Valgus) Fersensporn Achillessehnenversorgung Lymphversorgungen (speziell bei diabetischen Füßen) Versorgung neurologischer Krankheitsbilder Zielgruppe: Podologen

Kinesio-Tapes sind elastische Klebebänder, die frei von Medikamenten oder anderen Wirkstoffen sind. Sie sind atmungsaktiv und wasserdurchlässig, haben Hafteigenschaften im Wasser und schränken die Bewegung nicht ein.

Kinesiologisches Taping fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiven Einfluss auf die Muskulatur, das neurologische und zirkulatorische System des menschlichen Körpers.

Inhalte

  • Materialkunde
  • Erlernen der Techniken: Muskeltechniken, Ligamenttechniken, Faszientechniken
  • Fußversorgungen (Entlastungsversorgung des Fußgewölbes)
  • Zehenversorgung (Hallux Valgus)
  • Fersensporn
  • Achillessehnenversorgung
  • Lymphversorgungen (speziell bei diabetischen Füßen)
  • Versorgung neurologischer Krankheitsbilder

Zielgruppe:

Podologen

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F4175