• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Dies ist ein Crashkurs für die Befunderhebung und Behandlung von organischen und funktionellen Dysphonien, in dem die TeilnehmerInnen ihr Wissen im Ber...

Dies ist ein Crash-Seminar für die Befunderhebung und Behandlung von organischen und funktionellen Dysphonien, in dem die TeilnehmerInnen ihr Wissen im Bereich Stimmtherapie auffrischen und vertiefen können.

Inhalt dieser Weiterbildung

Dies ist ein Crash-Seminar für die Befunderhebung und Behandlung von organischen und funktionellen Dysphonien, in dem die TeilnehmerInnen ihr Wissen im Bereich Stimmtherapie auffrischen und vertiefen können.

Es wird ein Kurzbefund vorgestellt und anhand von Videobeispielen geübt, Störungsschwerpunkte zu sehen und die Behandlung entsprechend zu planen. In den Bereichen Tonus, Atmung, Resonanz, Stimmeinsatz, Artikulation und Prosodie werden Übungen aus gängigen Therapiemethoden vorgestellt und geübt. Bei den vorgestellten Übungen ist besonders wichtig, dass Patienten sie schnell erlernen und im Alltag umsetzen können, um so ihre Stimmfunktion schnell zu verbessern.

Am Ende des Seminars sollten die Teilnehmenden mit vielen neuen Ideen in den Arbeitsalltag sich auf neue Stimmpatienten freuen. Du solltest zum Seminar neben einem Spiegel und einem Korken Spaß am miteinander Üben mitbringen. Gern kannst du auch Ton- oder Videoaufnahmen eines Stimmpatienten mitbringen (ca. 3 Minuten).

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Logopäden