• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Sachkunde zur Aufbereitung von Medizinprodukten

Das Seminar vermittelt medizinischen Fachangestellten in Arzt- und Zahnarztpraxen alle notwendigen Kenntnisse zur Aufbereitung von Medizinprodukten....

Das Ziel ist die Erlangung der erforderlichen Sachkenntnis gemäß § 8 (4) MPBetreibV und der Anlage 6 der Empfehlung “Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten” der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch Institut und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Inhalte: - Rechtsquellen, Verordnungen - Betriebliche Anweisungen und Prozessvalidierung - Risikobewertung und Einstufung von Medizinprodukten - Mikrobiologie und Aufbereitungschemie - Dekontamination - Sichtkontrollen, Pflege– und Funktionskontrollen - Packen und Verpacken von Medizinprodukten - Besuch einer ZSVA (optional) - Sterilisation und Freigabe - Praktische Übungen

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2349