• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Physio meets Füße

Durch unseren modernen Lebensstil und vor allem das konventionelle, enge Schuhwerk leiden unsere Füße und zeigen dies oft mit Schmerzen und Fehlstellungen. Durch konventionelles Schuhwerk werden viele Füße in ihren grundlegenden Funktionen eingeschränkt und werden als Folge unbeweglich und schwach.

Inhalt dieser Weiterbildung

Durch unseren modernen Lebensstil und vor allem das konventionelle, enge Schuhwerk leiden unsere Füße und zeigen dies oft mit Schmerzen und Fehlstellungen. Durch konventionelles Schuhwerk werden viele Füße in ihren grundlegenden Funktionen eingeschränkt und werden als Folge unbeweglich und schwach. Dies können wir durch eine ganzheitliche Betrachtung der Biomechanik und ein adäquates Training verbessern.

Inhalte

  • grundlegendes Verständnis für die Biomechanik des Fußes
  • Wiederholung der funktionellen Anatomie des Fußes
  • physiotherapeutische Befundung der häufigsten Krankheitsbilder, Tests und Re-Tests
  • aktive Behandlung von Hallux Valgus, Spreizfuß, Knick-Senkfuß, Schneiderballen, Hammerzehen, Fersensporn und Metatarsalgie
  • Auswahl der Übungen für die jeweiligen Krankheitsbilder
  • Erleben von Mobility und gezieltem Training der Fußmuskulatur
  1. Anatomie des Fußes
  2. Biomechanik
  3. Krankheitsbilder
  4. Befundung

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5756