• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Pharmakologie in der Neurologie

Viele Medikamente werden in der Neurologie dem anvertrauten Patienten verschrieben und verabreicht. Aber wie und wann wirken diese und für welche Erkrankung wird es verabreicht? In diesem Seminar werden die häufigsten Medikamente in der Neurologie

- Dämpfung vegetativer Krisen und Erregungszustände - Vigilanz und Antriebssteigerung - Förderung der Plastizität - Epilepsiebehandlung - Spastikdämpfung - Behandlung internistischer Komplikationen - Schmerztherapie und Schmerzerfassung - Antibiotika - Zentrale und periphere Applikationen - Wechselwirkungen und Sondengängigkeit von Medikamenten Kurseinheiten 8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2581