• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Orthopädische Medizin CYRIAX ® Hand

„Keine effiziente Behandlung ohne klare klinische Diagnose “ Dies war immer das Motto des englischen Orthopäden James Cyriax. So hat er denn auch in dieser

„Keine effiziente Behandlung ohne klare klinische Diagnose “ Dies war immer das Motto des englischen Orthopäden James Cyriax. So hat er denn auch in dieser Thematik eine Vorreiterrolle innegehabt und dies wollen wir in unseren Kursen beibehalten. Bekannte Physio-/Manualtherapeuten wie Kaltenborn, Evijenth und McKenzie waren ehemalige Schüler von J. Cyriax. Schwerpunkte der Fortbildungsreihe liegen in der Perfektionierung des Erstellens von Diagnosen bzw. Differentialdiagnosen. Vermittelt wird eine detaillierte Übersicht über die Basisprinzipien und deren Verwendung in der orthopädischen Medizin Cyriax, u.a. mittels Untersuchungstechniken. Lehrinhalte/ Aufbau der einzelnen Kurse: Beschreibende Anatomie Anatomie in Vivo Osteo- und Arthrokinematik Pathologie allgemeine und spezielle Gelenk-untersuchung manuelle Mobilisationstechniken therapeutische Maßnahmen Muskuläre Stabilisation Querfriktion Diagnostik Übungstherapie. Die neusten Erkenntnisse in Forschung und Wissenschaft, wie z.B. die Biomechanik der dreidimensionalen manuellen Gelenkmobilisation, werden laufend in die Kurse eingebaut. (Reihenfolge frei wählbar) Teilnahme auch Physiotherapeuten - Masseure möglich Einführung und Hand:  24.-27.03.2022 Schulter-Ellenbogen:    24.-27.11.2022 Das Ausbildungskonzept für   Ergotherapeuten besteht aus: Einführung Hand Schulter Ellenbogen      Prüfung * (*auf freiwilliger Basis mit Zertifikat der AOM) Einführung am 1. Tag in die Orthopädische Medizin. Basisprinzipien, Osteo-und Arthrokinematik, Arthritis, Arthrose und Bindegewebsphysiologie Hand   3 Tage / Schulter   3 Tage / Ellenbogen  1 Tag Kursordner:   € 25.- Obere Extremitäten - Autor: René de Bruijn

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F3760