• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Neurologische Fachkunde III

Der Begriff "Hirntumor" ist eine Sammelbezeichnung für sowohl gutartige als auch bösartige Geschwulste im Schädel, die direkt aus dem Gewebe des Gehirns oder der Hirnhäute entstehen. Hirntumoren machen beim Erwachsenen nur einen sehr geringen Teil

- Hirntumoren - Hirnentzündungen ( Meningitis, Enzephalitis ) - Autoimunerkrankungen - Bewusstseinslagen Kurseinheiten 8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2586