• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Kraft, Koordination und Ausdauertraining in der Neurologie - MTT in der Neurologie für Rehabilitation und Praxis

Kraft, Koordination und Ausdauertraining in der Neurologie - MTT in der Neurologie für Rehabilitation und Praxis

Inhalt dieser Weiterbildung

Kraft, Koordination und Ausdauertraining in der Neurologie - MTT in der Neurologie für Rehabilitation und Praxis

Kraft, Koordination und Ausdauertraining in der Neurologie (u.a. bei MS, Schlaganfall, Schädel Hirn Trauma SHT, Hirnblutung, ALS, GBS). Medizinische Trainingstherapie (MTT) nimmt in der neurologischen Reha und in der Praxis einen immer größeren Stellenwert ein, immer mehr Patienten mit neurologischen Erkrankungen suchen die Möglichkeit auch außerhalb der Krankengymnastik aktiv zu werden, deshalb vermittelt dieses Seminar die Grundlagen der MTT wie Krafttraining, Ausdauertraining, Stabilität und Mobilität und die mögliche Anwendung bei neurologischen Patienten.

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kraft und Ausdauergeräte sowie die Einsatzmöglichkeiten von Kleingeräte und Hilfsmittel in Bezug auf die neurologische Symptomatik sind Lehrgangsinhalt. Es werden indikationsspezifische Trainingspläne erstellt und Stundenbilder für Gruppen erarbeitet. Diese Übungen eignen sich auch als Heimprogramm für den Patienten selbst und um einen Transfer in den Alltag herzustellen. Es wird gezeigt wie Training effektiv wird, schnelle Erfolge erzielt werden und von welchen Faktoren effektives Training abhängig ist. Zusätzlich erlangt der Patient durch die MTT neue Kraft und Motivation, um gezielt seinen Gesundheitszustand zu erhalten oder zu verbessern.

Kurse der NEKU u.a.

  • Ataxie
  • Demenz
  • Frühphase
  • Handling, Therapie Behinderten- und Pflegeheimen
  • MTT in der Neurologie - Kraft, Koordination, Ausdauertraining Neurologie
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • NeuroClass - Fachtherapeut
  • Neuroreha in der Praxis
  • Neuroanatomie Motorik
  • Obere Extremität Neurologie
  • Seltenere Erkrankungen in der Neurologie
  • Spastik
  • Untere Extremität für Ergotherapeuten
  • Querschnitt

siehe auch unter NEKU

Referenten der NEKU

  • Stephanie Ball
  • Elena Fahrner
  • Mike Habdank
  • Elke Heinzmann
  • Janina Hurst
  • Nadja Kanwischer
  • Janina Kroll
  • Janna Reese
  • Andreas Schedl
  • Vanessa Zoller
  • Jacques van der Meer, Bobath Instruktor IBITA

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten