• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Myofaszial Release Lower Body - Strukturelle Osteopathie

Inhalt Schwerpunkt: untere Extremitäten, Becken, LWS, Beziehungen zu Bauch- und Rückenfaszien   Befunderhebung und Behandlungsstrategien durch "Körperlesen" und osteopathische Muskelfunktionstests Behandlungsstrategien ...

Inhalt

Schwerpunkt: untere Extremitäten, Becken, LWS, Beziehungen zu Bauch- und Rückenfaszien

 

  • Befunderhebung und Behandlungsstrategien durch "Körperlesen" und osteopathische Muskelfunktionstests
  • Behandlungsstrategien bei Beckendysfunktionen/Beinachsenfehlstellungen
  • Fehlbelastung der Füße (eingebrochene Gewölbe, Pronation, Supination, Hallux ...)
  • direkte myofasziale Release-Techniken zur Regulierung faszialer Dystorsionen
  • Mobilisation peripherer Nerven
  • Embryologie
  • Entwicklung und Beschaffenheit der Myofaszie
  • Entwicklung und Beschaffenheit peripherer Nerven und ihres Bindegewebes
  • fasziale Anatomie der unteren Extremitäten und des Beckens



 

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2056