Moderne Sturzprävention - §20 SGB V

Die Autonomie der Lebensführung sowie die Mobilität im Alltag werden im hohen Alter immer wichtiger. Dabei sowohl körperlich als auch geistig fit zu bleiben, sind zwei entscheidende Faktoren in diesem Zusammenhang.

Weiterbildungsnummer: F1077

Mehr über die Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Prävention und Fitness

Referent: Christian Kunert

Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 18.00 Uhr

Kursbeschreibung:
Die Autonomie der Lebensführung sowie die Mobilität im Alltag werden im hohen Alter immer wichtiger. Dabei sowohl körperlich als auch geistig fit zu bleiben, sind zwei entscheidende Faktoren in diesem Zusammenhang. Vitalkinetik sowie innere Stabilität und äußeres Gleichgewicht in Kombination mit den Inhalten aus Kraft und Beweglichkeit bilden somit die Schwerpunkte des Trainings. Erlebt moderne Sturzprävention in Form eines ganzheitlich orientierten Gesundheits- und Fitnessprogramms für ältere Menschen, mit praktischen Übungen zur Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie von Balance und Gleichgewicht, zum Erhalt und zur Verbesserung der Kraft und Beweglichkeit sowie Inhalten der Entspannung.

Gleichzeitig wird das Kurskonzept Vital & Sicher ab 60 – Moderne Sturzprävention in Theorie und Praxis vorgestellt, das dem Leitfaden Prävention entspricht und in diesem Kontext von den Krankenkassen als Präventionsleistung nach §20 SGB V anerkannt wird.

Wir weisen darauf hin, dass für den praktischen Unterricht Sportzeug benötigt wird.

Inhalt:

  • Theoretische und praktische Konzeptvorstellung Vital & Sicher
  • Grundlagen des Trainings im Kontext des demografischen Wandels
  • Grundlagen der Sturzprävention und der Vitalkinetik
  • Gruppendynamische Prozesse und psychosoziale Gesundheitsressourcen
  • Trainingswissenschaftliche Grundlagen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Veranstaltungen

  • 03.12.2022 bis 04.12.2022 (PV1091) Präsenzveranstaltung

    Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 18.00 Uhr

    349,00 € keine MwSt.

Für Berufe

  • Physiotherapie
  • Sporttherapie
  • Gymnastiklehrer

Mehr über die Weiterbildung

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Prävention und Fitness

Referent: Christian Kunert

Kurszeiten: 1. & 2. Tag von 09.00 - 18.00 Uhr

Kursbeschreibung:
Die Autonomie der Lebensführung sowie die Mobilität im Alltag werden im hohen Alter immer wichtiger. Dabei sowohl körperlich als auch geistig fit zu bleiben, sind zwei entscheidende Faktoren in diesem Zusammenhang. Vitalkinetik sowie innere Stabilität und äußeres Gleichgewicht in Kombination mit den Inhalten aus Kraft und Beweglichkeit bilden somit die Schwerpunkte des Trainings. Erlebt moderne Sturzprävention in Form eines ganzheitlich orientierten Gesundheits- und Fitnessprogramms für ältere Menschen, mit praktischen Übungen zur Förderung der kognitiven Leistungsfähigkeit sowie von Balance und Gleichgewicht, zum Erhalt und zur Verbesserung der Kraft und Beweglichkeit sowie Inhalten der Entspannung.

Gleichzeitig wird das Kurskonzept Vital & Sicher ab 60 – Moderne Sturzprävention in Theorie und Praxis vorgestellt, das dem Leitfaden Prävention entspricht und in diesem Kontext von den Krankenkassen als Präventionsleistung nach §20 SGB V anerkannt wird.

Wir weisen darauf hin, dass für den praktischen Unterricht Sportzeug benötigt wird.

Inhalt:

  • Theoretische und praktische Konzeptvorstellung Vital & Sicher
  • Grundlagen des Trainings im Kontext des demografischen Wandels
  • Grundlagen der Sturzprävention und der Vitalkinetik
  • Gruppendynamische Prozesse und psychosoziale Gesundheitsressourcen
  • Trainingswissenschaftliche Grundlagen