• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Von allen Krankenkassen anerkannte Zertifikatsfortbildung Manuelle Therapie

Das Ausbildungskonzept Manuelle Therapie der FAMP wurde von Markus Pschick (Instruktor MT & Leiter Fortbildungsakademie - Markus Pschick GmbH) in Anlehnung an die Konzepte von Dos Winkel (IAOM) und Anton Kollmannthaler (WMT) entwickelt. Grundlage ist der Konkav Konvex Gedanke von Kaltenborn. Im

Inhalt dieser Weiterbildung

Das Ausbildungskonzept Manuelle Therapie der FAMP wurde von Markus Pschick (Instruktor MT & Leiter Fortbildungsakademie - Markus Pschick GmbH) in Anlehnung an die Konzepte von Dos Winkel (IAOM) und Anton Kollmannthaler (WMT) entwickelt. Grundlage ist der Konkav Konvex Gedanke von Kaltenborn. Im Laufe der Jahre erweiterte und modifizierte sich das Konzept durch diverse Einflüsse verschiedener Therapieansätze wie z. B. Mc Kenzie oder Cyriax. Unter Berücksichtigung der Anatomie und Biomechanik der Gelenke entstand so eine Manuelle Therapie, deren Schwer-punkt klar im Bereich der praxis-orientierten Anwendbarkeit liegt. Nach jedem Kursteil bist du in der Lage, das jeweils besprochene Gelenk zu befunden und effektiv und zielgerichtet zu behandeln. Ergänzend werden auch sportphysiotherapeutische Aspekte, Einblicke in die Kiefergelenkstherapie, die ATLAS Therapie, die Nervenmobilisation und die propriozeptive Nachbehandlung des Arthrons nach manualtherapeutischer Mobilisation unterrichtet. Hierbei lernst du das AMP Konzept (Arthro - muskuläre Programmierung) kennen.

Therapeutische Leiter:

Markus Pschick - Instruktor Manuelle Therapie der FAMP & WMT Instruktor KGG KG am Gerät der FAMP Sportphysiotherapeut des DOSB

Benjamin Bahr - Instruktor Manuelle Therapie der FAMP

Armin Neumeier - Instruktor Manuelle Therapie der FAMP

Rainer Spranz-Linke - Instruktor Manuelle Therapie der FAMP

Stefan Varga- Instruktor Manuelle Therapie der FAMP

Yvonne Unglaub - Instruktorin Manuelle Therapie der FAMP

Anton Kollmannthaler - Instruktor für Manuelle Therapie der FAMP & WMT Lehrteam

diverse physiotherapeutische Lehrassistenten

Inhalt

  • Grundlagen der Manuellen Therapie/Hand
  • Ellbogen/Schultergürtel
  • Schulter/HWS
  • HWS/BWS
  • LWS/SIG
  • Hüfte/Knie
  • Knie/Fuß
  • schriftliche und praktische Prüfung

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F4943