• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Manipulationen nach dem IFOMPT Framework

Manipulationen nach dem IFOMPT Framework Dieser Kurs richtet sich an Physiotherapeut*innen und Ärtz*innen, mit einer mindestens 4-wöchigen Ausbildung in Manueller Therapie, unabhängig vom Konzept. Indikationen und Kontraindikationen des IFOMPT-

Manipulationen nach dem IFOMPT Framework

Dieser Kurs richtet sich an Physiotherapeut*innen und Ärtz*innen, mit einer mindestens 4-wöchigen Ausbildung in Manueller Therapie, unabhängig vom Konzept.

Indikationen und Kontraindikationen des IFOMPT-Frameworks werden besprochen und der Kurs ist entsprechend aufgebaut.

Alle Thrust Techniken werden auch als Mobilisationstechniken demonstriert und der jeweilige Kenntnisstand der Kursteilnehmer*innen wird an die IFOMPT Richtlinien angepasst. Mindestens 20 Manipulations- und Mobilisationsstechniken, einschließlich Indikation und Kontraindikation, werden besprochen und geübt.

Dozent: Prof. Dr. Harry von Piekartz, Studienleiter MSc Musculoskeletale Therapie (Manuelle Therapie OMT) Hochschule Osnabrück, Senior Teacher Maitland Konzept (IMTA)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F3806