• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Lymphtherapeut Manuelle Lymphdrainage- und Ödemtherapie nach Dr. Asdonk. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat, das zur Abrechnung ...

In diesem Seminar lernst du spezielle Griffe, die bei deinen Patienten für den Abtransport angestauter Gewebsflüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknoten sorgen.

Inhalt dieser Weiterbildung

In diesem Seminar lernst du spezielle Griffe, die bei deinen Patienten für den Abtransport angestauter Gewebsflüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknoten sorgen.

Ziel der Behandlung ist,

  • die Beseitigung von Schwellungen und Verklebungen durch das Gewebeeiweiß,
  • die Entstauung der betroffenen Körperregion,
  • die Neubildung von Lymphgefäßen an der Unterbrechungsstelle und
  • Schmerzfreiheit

zu erreichen.

Die Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage (ML) umfasst folgende Inhalte:

Theoretische Grundlagen

  • topographische Anatomie
  • Histologie des Lymphgefäßsystems
  • physiologische und pathologische Zustände an Blut- und Lymphgefäßen

Krankheitslehre

  • Systematik der Ödeme, Ursachen, Entwicklung und Behandlung von Ödemen
  • postoperative, posttraumatische, idiopathische Ödeme
  • primäre und sekundäre Lymphödeme
  • Ödeme bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, Lipödeme, Phlebödeme usw.
  • Indikationen und Kontraindikationen für die Lymphdrainagebehandlung

Die Kompressionsbehandlung ist fester Bestandteil des Seminars. Sie unterstützt die manuelle Lymphdrainage und vermeidet die Reödematisierung des Gewebes.

Das Seminar endet mit einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat, das zur Abrechnung der manuellen Lymphdrainage bei den Krankenkassen berechtigt.

Diese Weiterbildung ist zertifiziert und kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, ARGE oder ähnlichen Einrichtungen gefördert werden.

Du kannst zusätzliches Lehrmaterial vor Ort beim Referenten erwerben. Nach Absprache kann eine Teilung des Seminars (2 x 2 Wochen) vorgenommen werden. Bitte beachte jedoch, dass das gesamte Seminar innerhalb von sechs Monaten absolviert werden muss. Manche Zeiträume der Lehrgänge sind in zwei mal zwei Wochen gesplittet. Bitte beachte das für deine Planung!

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Physiotherapeuten sowie Masseure und med. Bademeister

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F4756