• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Lagerung in Neutralstellung - LiN Grundkurs

Bei der Lagerung in Neutralstellung handelt es sich um eine von Heidrun Pickenbrock entwickelte Lagerungsmethode für schwer betroffene Patienten auf der Basis von neuro- muskulären Erkenntnissen. Die Konstitution des Patienten berücksichtigend wir

- Theorie wird im Vortrag und Gruppenarbeit gemeinsam erarbeitet - mit Hilfe dieser Prinzipien entwickeln die TN die Lagerungen und üben diese aneinander. Der Trainer wirkt als Berater - Praxis beinhaltet das Lagern der Patienten auf Station, die Lagerungen der Patienten werden der gesamten Gruppe präsentiert und ihre Wirkung analysiert - Ein standardisiertes Skript kann durch eigene Notizen ergänzt werden - Während der praktischen Arbeit aneinander können Fotos angefertigt werden Kurseinheiten 20,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F3873