• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Lagerung in Neutralstellung® - LiN® Aufbaukurs

Bei der Lagerung in Neutralstellung handelt es sich um eine von Heidrun Pickenbrock entwickelte Lagerungsmethode für schwer betroffene Patienten auf der Basis von neuro- muskulären Erkenntnissen. Die Konstitution des Patienten berücksichtigend wir

- Auffrischen der Lerninhalte aus dem Grundkurs. - Erlernen der 135°-Lage und der Bauchlage in LiN. - Einzelne Positionen noch wirkungsvoller an Ziele und individuelle Bedürfnisse der Patienten anpassen. - Wechselwirkung bei Tonusdysregulationen in verschiedenen Körperregionen kennenlernen. - Ideen zur Dehnlagerung mit dem Ziel der Kontrakturenbehandlung entwickeln. - Sicherheit bei der Anpassung von LiN an Kontrakturen und individuelle Probleme gewinnen. - Den Bedarf von zusätzlichen Maßnahmen zur interdisziplinären Behandlung von Kontrakturen erkennen lernen. - Grundlagen für biomechanische Zusammenhänge erlangen. Kurseinheiten 20,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2558