• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Beckenbodengymnastik – wissenschaftlich solide und topaktuell

Ein starker Beckenboden ist nicht nur für ältere Mitmenschen wichtig. Generell profitieren alle von einem regelmäßigen Training – ob es präventiv, zur Leistungssteigerung von Athleten oder zur ganzheitlichen Ausrichtung des Trainings eingesetzt wi...

Ein starker Beckenboden ist nicht nur für ältere Mitmenschen wichtig. Generell profitieren alle von einem regelmäßigen Training – ob es präventiv, zur Leistungssteigerung von Athleten oder zur ganzheitlichen Ausrichtung des Trainings eingesetzt wird. Dabei ist nicht nur die Kräftigung, sondern auch das bewusste Entspannen der tiefliegenden Muskelschichten wichtig. Unsere Ausbildung zum Kursleiter für Beckenbodengymnastik gibt Dir alles an die Hand, was Du benötigst, um effektive Trainings zu planen, anzuleiten und Deine Zielgruppe zu erweitern. Unsere Mission ist es, dieses Thema mehr in den Fokus zu rücken und ihm die Aufmerksamkeit zu schenken, die es verdient. Wenn dies auch Dein Anliegen ist, bist Du in dieser Ausbildung genau richtig!

Wir verbinden in der Ausbildung theoretisches Hintergrundwissen mit viel Praxis. Anatomie, Krankheitsbilder und trainingswissenschaftliche Hintergründe dürfen als Basis nicht fehlen, um den Beckenboden und seine Funktionsweise zu verstehen. Damit die Theorie erfahrbar und leicht verständlich wird, legen wir den Fokus auf die Trainingspraxis mit zahlreichen Übungen und Beispielstunden. Unsere erfahrenen Dozenten vermitteln Dir zudem methodisch-didaktische Fähigkeiten, damit Du effektive Workouts planen und kompetent anleiten kannst. So steht Deinem erfolgreichen Start als Beckenboden-Trainer nichts mehr im Weg! Diese Ausbildung fokussiert sich vorrangig auf ganzheitliche Gesundheitsförderung und Prävention. Unser Hauptaugenmerk liegt zwar nicht auf dem Thema der Rückbildung nach der Schwangerschaft, jedoch erhältst Du auch hier nützliche Tipps.

Wir bieten Dir drei Lernvarianten an: Präsenz- oder Livestream-Ausbildung mit zwei Seminartagen oder im Online-Learning für flexibles Lernen mit mehr als 75 Videos.

Ein elementares Thema dieses Seminars ist das präventive Beckenbodentraining. Du erhältst unser zertifiziertes Kursprogramm nach § 20 SGB V und wirst darin eingewiesen. Bei entsprechender Grundqualifikation kannst Du Dich bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registrieren lassen und Kurse mit Bezuschussung der Krankenkassen nach unserem Konzept anbieten. Du stärkst damit Deine Position auf dem Markt und erweiterst Deine Zielgruppe. Für Maßnahmen zum Beckenbodentraining kommen darüber hinaus staatlich geprüfte Hebammen in Betracht. Viele weitere nützliche Infos zur Kursanbietung nach § 20 SGB V findest Du hier .

Mit einer Ausbildung in diesem spannenden Thema erweiterst Du Dein Angebot für Einzel- oder Gruppensessions. Beckenbodengymnastik wird in Fitnessstudios, Sportvereinen, Volkshochschulen und Physiotherapien angeboten. Hier triffst Du auf Deine Teilnehmer und bietest auf selbständiger oder angestellter Basis Deine Trainings an. Du bist selbst Physiotherapeut, Sportwissenschaftler, Gymnastiklehrer oder gehörst einer anderen Berufsgruppe zum Themenfeld Bewegungsförderung an? Dann wäre das Angebot zur Prävention nach § 20 SGB V eventuell möglich.

Du willst tiefer in die Themen Prävention und Gesundheitsförderung im Alter einsteigen? Dann interessieren Dich vielleicht auch die Paketangebote zum Gesundheitssportlehrer oder Seniorensport-Lehrer .

Wichtiger Hinweis: Seit dem 01.01.2023 ist der Erwerb von „ § 20-Fachpraktische Kompetenzen “ ausschließlich in Präsenz möglich. Die „ § 20-Programmeinweisung “ kann in Präsenz und im Livestream erfolgen.