• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Kursleiter für Autogenes TrainingPhysiologische Grundlagen der StressreaktionGrundlagen der EntspannungsreaktionAutogenes Training (AT)ÜbungsdurchführungKursaufbauPräsenz und LivestreamOnline-Learning

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training schult Dich in dieser sehr effektiven Entspannungsmethode und ermöglicht Dir als Trainer das Leiten von eigenen Präventionskursen. Das Autogene Training (AT) ist eine effektive und weit verbreitete

Die Ausbildung zum Kursleiter für Autogenes Training schult Dich in dieser sehr effektiven Entspannungsmethode und ermöglicht Dir als Trainer das Leiten von eigenen Präventionskursen. Das Autogene Training (AT) ist eine effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik, die als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen wissenschaftlich anerkannt ist.

In der heutigen Gesellschaft sind Zeitdruck, Stress und Hektik häufige Ursache für Erkrankungen. Daher ist es umso wichtiger, richtig zu entspannen. Als Kursleiter für Autogenes Training leitest Du Deine Kunden dazu an, durch Autosuggestion die gefühlsmäßige und körperliche Ebene zu verbinden und somit einen Entspannungszustand auszulösen. Du eignest Dir in dieser Ausbildung grundlegende Kursleiterkompetenzen an und erwirbst ein tiefergehendes Verständnis über Stress und Entspannung sowie Indikationen und Kontraindikationen. Lerne Deine Kunden so anzuleiten, dass sie durch Selbstentspannung die Probleme des Alltags verarbeiten und einen idealen Bewusstseinszustand zum Entspannen erreichen können.

Durch die Einweisung in ein komplettes Kursprogramm bist Du sofort in der Lage, als Kursleiter im Autogenen Training zu starten. Als ein Highlight dieser Ausbildung erhältst Du von uns ein fertiges Kurskonzept, das bei den Krankenkassen als Präventionskonzept bereits anerkannt ist, sowie eine umfangreiche Einweisung in die Durchführung von Präventionskursen. Damit kannst Du nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung mit entsprechender Grundqualifikation sofort Deinen ersten Präventionskurs im Autogenen Training anbieten.