• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Kinästhetik Aufbaukurs

Info: Auf der Grundlage der im Grundkurs erworbenen und in der Praxis geübten Fähigkeiten bauen wir die Erweiterung des Wissens und Könnens zur menschlichen Bewegung aus. Die Inhalte werden an die Fähigkeiten der Teilnehmer*innen angepasst. Das Zi...

Info: Auf der Grundlage der im Grundkurs erworbenen und in der Praxis geübten Fähigkeiten bauen wir die Erweiterung des Wissens und Könnens zur menschlichen Bewegung aus. Die Inhalte werden an die Fähigkeiten der Teilnehmer*innen angepasst. Das Ziel ist, die Bewegungen mit Übungspartner*innen und später mit Patient*innen gestalten zu lernen. Die Mobilität betroffener und pflegebedürftiger Menschen wird durch kinästhetische Bewegungsangebote gefördert. Gleichzeitig kommen sie einer Qualität tänzerisch leichter Interaktion nahe. Das Gelingen eines Bewegungsangebotes wird an dieser Leichtigkeit und dem fördernden Charakter gemessen. Diese Bewegungsangebote sind stets personen- und situationsbezogen.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - entwickeln fördernde Bewegungsabläufe für tägliche Pflegesituationen mit den betroffenen Menschen, - erweitern ihre Bewegungs- und Handlungsfähigkeit, - erkennen und nutzen die erlernten Bewegungsressourcen, - sind fähig, systematisch individuelle Lösungen bei Mobilitätsproblemen zu erarbeiten.

Methode: - Vortrag - Diskussion - Partnerarbeit - Selbsterfahrung

Hinweis: Bitte bringen Sie eine Decke, bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Anmeldebedingungen: Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Zielgruppe: Pflegende aller Fachbereiche, Therapeut*innen

Status:

Kursnr.: 23-E060

Beginn: Mo. , 18.09.2023, 09:00

Kurstage: 3

Kursort: Ev. Geriatriezentrum Berlin, Bobathraum, Erdgeschoss, Reinickendorfer Straße 61 13347 Berlin

Gebühr: 299,00 € (inkl. MwSt.) , 299,00 € (Externe)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5642