• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Kinaesthetics Grundkurs für Pflegekräfte und Therapeuten

Kurse in Hamburg Eilbek und Bad Staffelstein dauern 24 UE, Kurse in Bad Aibling umfassen 32 UE.

Unser anerkannter Kinaesthetics Grundkurs bitete folgende Inhalte; - Kennenlernen der grundlegenden Konzepte der Kinaesthetics und deren Bedeutung für das eigene Arbeitsfeld reflektieren - Die Bedeutung der Selbstkontrolle für das pflegerische Arbeiten entdecken und unterstützen. - Menschen einfacher bewegen und dadurch die Entwicklung in ihrem Gesundheitsprozess zu unterstützen. - Eigene Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten zu entwickeln, um die Risiken von berufsbedingten Verletzungen zu reduzieren. Zielgruppen: Pflegekräfte, Therapeuten, Ärzte Inhalte: 1. Konzeptsystem - Interaktion: Welche Sinne sind beteiligt? Wie viel Zeit, Raum und Anstrengung brauche ich für die Aktivität? Welche Beziehungsgestaltung ist der Aktivität in diese Situation angepasst? - Funktionale Anatomie: Wie viel Arbeit können die Knochen und Muskeln für diese Aktivität leisten? Wie organisiere ich die Massen und Zwischenräume? Welche Orientierungshilfen kann ich geben? - Menschliche Bewegung: Wie viel Haltungsbewegung hilft mir stabil zu sein? Wie viel Transportbewegungsressourcen habe ich um beweglich zu sein? - Anstrengung als Kommunikationsmittel: Wie ziehe und drücke ich, als fortlaufenden Prozess, um meine Anstrengung zu reduzieren - Menschliche Funktion: Wie nehme ich Positionen ein um diese für Aktivitäten gut nutzen zu können? - Umgebung: Welchen Einfluss hat die Gestaltung der Umgebung auf meine Bewegung? 2. Bildungsfelder 3. Aktivierend-therapeutisches Bewegen - Mobilisierung im Bett - Mobilisierung während des An- und Auskleidens - Therapeutischer Transfer - Therapeutische Lagerungen Kurseinheiten 24,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2570