• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Kiefergelenk-Kurs mit Cranium (CMD/TMD) in der Logopädie

Veränderungen und Probleme im Bereich des Kiefergelenkes können sich in Form von leichten Missempfindungen bis hin zu Artikulations- und Schluckstörungen zeigen. Hier gibt es diverse logopädische Übungsreihen zur Lockerung des Systems. Dabei ist es w...

Theorie: - Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen den umliegenden Gelenken und Strukturen - Darstellung der Funktionszusammenhänge zwischen HWS, Kiefergelenk und Cranium - Anatomie, funktionelle Anatomie, Befund, Biomechanik, Untersuchung und Differentialdiagnostik - Erkennen von klinischen Mustern, Behandlung Kiefergelenk - Muskelbehandlung, Weichteilbehandlung, Eigenprogramm (Automobilisation und -stabilisation) - Auswirkungen auf den Gesamt-Bewegungsapparat - Untersuchung des Kiefergelenkes - Aufsteigende und absteigende Ketten diagnostizieren Praxis: - Befund - Suturenpalpation und Behandlung - Eigendehnung bestimmter Muskelgruppen - Postisometrische Muskeltechniken - Techniken zur Lösung von Kiefergelenksblockaden - Behandlung von Dysfunktionen/Klickgeräuschen - Hilfe zur Selbsthilfe (Eigenübungen) - Behandlung des Kiefergelenkes Mitzubringen ist: Bequeme Kleidung, eigenes großes Handtuch, Einmalhandschuhe

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2422