• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

HoDT Grundkurs – Fortbildung; HANDLUNGSORIENTIERTE DIAGNOSTIK UND THERAPIE NEUROPSYCHOLOGISCHER STÖRUNGEN - Grundkurs DIESES SEMINAR FINDET ONLINE STATT

Dieses Seminar verbindet die Vertiefung der Kenntnisse neuropsychologischer Störungen mit der Vermittlung eines neuen Behandlungskonzeptes, der handlungsorientierten Diagnostik und Therapie. Dieses Konzept ist von der Grundidee spezifisch ergother

• Grundlagen und Leitlinien der HoDT • Vertiefung neuropsychologischer Grundlagen • Anwendung des Konzeptes auf Diagnostik und Therapie anhand von Patientenbeispielen bei Apraxien, Pusher-Symptomatik, Neglect und Störungen räumlichen Verhaltens • Arbeit mit Angehörigen • Schnittpunkte zu anderen Befund- und Behandlungskonzepten Kurseinheiten 50,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2559