• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Hemiparese: Funktionsbehandlung der oberen Extremität

Die Voraussetzung für eine Wiedererlangung alltagsrelevant nutzbarer Arm- und Handfunktionen bildet ein normalisierter Muskeltonus in allen beteiligten Körperabschnitten. Allen Behandlungsverfahren liegen neurophysiologische Wirkprinzipien zugrunde,

Die Voraussetzung für eine Wiedererlangung alltagsrelevant nutzbarer Arm- und Handfunktionen bildet ein normalisierter Muskeltonus in allen beteiligten Körperabschnitten. Allen Behandlungsverfahren liegen neurophysiologische Wirkprinzipien zugrunde, die im Seminar praktisch in Partnerarbeit erprobt werden. In Anlehnung an verschiedene Therapieverfahren wie Bobath, Johnstone oder die kognitiv-therapeutischen Übungen nach Perfetti werden Sequenzen erarbeitet. Zusätzlich bleibt Raum für weniger bekannte Zusatztherapien wie „Forced Use“ oder Kontrakturenbehandlung.

Ein Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem der Kurse zum Thema Bobath 24 Stunden, Bobath Grundkurs oder Normale Bewegung mit mindestens 16 absolvierten Unterrichtsstunden muss erbracht werden.