• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Heilpraktik-Ausbildung - allgemeiner HP (online Jahreskurs)

Heilpraktik-Ausbildung - allgemeiner HP (online Jahreskurs) Das neue EOS-Unterrichtsformat nach dem bewährten Inama-Konzept Online-Jahreskurs (live): Die Stundenzahl entspricht dem Kompaktkurs nach dem bewährten Inama-Konzept. Dieses interakti...

Heilpraktik-Ausbildung - allgemeiner HP (online Jahreskurs)

Das neue EOS-Unterrichtsformat nach dem bewährten Inama-Konzept

Online-Jahreskurs (live): Die Stundenzahl entspricht dem Kompaktkurs nach dem bewährten Inama-Konzept. Dieses interaktive online Angebot wendet sich an alle Interessent:innen, die alle geforderten Inhalte der HP-Prüfung bequem von zu Hause aus und in vertrauter Umgebung erarbeiten möchten. Der Unterricht findet zu festen Terminen (zoom) statt, sodass jederzeit die Möglichkeit zur Fragestellung besteht.

Mit dem EOS-Kursbuch können die Inhalte nachgearbeitet werden. Weiterhin vertiefen und überprüfen Sie Ihr Wissen mit dem inkludierten E-Learning Programm.

Vorteile dieser Online Weiterbildung:

  • zeitgemäße, berufsbegleitende Vorbereitung auf die HP-Prüfung
  • räumliche Unabhängigkeit, Lernen in vertrauter Umgebung
  • ideales Zeitmanagement, integrierbar in den persönlichen Alltag
  • ortsunabhängiges und kostensparendes Lernformat
  • Online und live/ Kommunikation und Interaktion mit den Referent:innen während des Unterrichts jederzeit möglich
  • Bildung von Online-Lerngruppen zum interaktiven Vorbereiten auf die Prüfung

Ablauf:

  • Unterricht: alle 2 Wochen von 16:00-21:00 Uhr online
  • Präsenztermine (Trainee und Praxis-Block) zentral beim MFZ Hannover
  • Prüfung: Die Prüfung findet jedes Jahr im März und Oktober beim Gesundheitsamt statt

Die thematischen Ablaufpläne finden Sie hier:

Start am 21.09.2022

Start am 21.02.2023

Start am 06.09.2023

Die Themen sind orientiert an den neuen Leitlinien vom 22.12.2017 des Bundesministeriums für Gesundheit zur Umsetzung der HP-Überprüfung und am Fragenkatalog der amtsärztlichen Prüfung.

Dabei liegt der Schwerpunkt in der Differentialdiagnose und im Erkennen von amtsärztlich zu behandelnden Krisen- und Notfallsituationen.

Inhalte: Innere Medizin, Nebenfächer der Medizin, anwendungsorientierte medizinische Kenntnisse wie Labordiagnostik, Anamnesetechniken und körperliche Erstuntersuchung, Anwendung invasiver Maßnahmen, Erstversorgung, Pharmakologie und erweiterte Rechtskunde

Zielgruppe: medizinische Fachberufe

Weiterbildungsnummer: F4043