• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Grundkurs Ethikberatung III: Ethische Entscheidungssituationen in diakonischen Unternehmen

Info: Ethische Entscheidungen werden immer auf dem Hintergrund wertorientierter Handlungsgrundsätze getroffen. Insofern sind bei ethischen Entscheidungen neben den persönlichen auch die Werte und Orientierungsmuster des Umfeldes zu berücksichtigen...

Info: Ethische Entscheidungen werden immer auf dem Hintergrund wertorientierter Handlungsgrundsätze getroffen. Insofern sind bei ethischen Entscheidungen neben den persönlichen auch die Werte und Orientierungsmuster des Umfeldes zu berücksichtigen. Gegenstand der Kurseinheit sind die Fragen evangelischer Grundentscheidungen für ethische Zusammenhänge im Arbeitsalltag sowie daraus sich ergebende Werthaltungen der Johannesstift Diakonie.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - kennen Grundzüge der christlich-evangelischen Ethik sowie die ethischen Grundhaltungen der Johannesstift Diakonie, - können diese ins Verhältnis setzen zu säkularen, philosophischen Ethik-Konzeptionen, - sind in der Lage, die ethischen Grundlagen christlich-diakonischer Einrichtungen kritisch zu reflektieren.

Methode: - Vortrag & Diskussion - Reflexion - Kleingruppenarbeit - Erfahrungsaustausch - Auswertung

Anmeldebedingungen: Der Kurs entspricht den aktuellen Standards der Akademie für Ethik in der Medizin e. V. (AEM)

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen in den Ethikkomitees und andere Interessierte

Status:

Kursnr.: 23-P057

Beginn: Fr. , 10.11.2023, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: , Online-Seminar,

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren. (inkl. MwSt.) , 160,00 € (Externe)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5584