• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Gesichtslymphdrainage in der Logopädie

Die Bedeutung eines intakten Lymphgefäßsystems zeigt sich unweigerlich bei der Therapie von Dysphagien und nach Operationen in den Bereichen von Kopf, Hals, Mund und Kiefer, speziell nach Eingriffen im Rahmen einer onkologischen Behandlung. Eine Ö...

Theorie: - Anatomie des Lymphsystems - Tributargebiete und deren Abflussbereiche - Lymphstationen - Indikation/Kontraindikation Praxis: - Vorbehandlung der Lymphstationen - Grifftechniken - Gesichts- und HWS-Lymphdrainage - Griffführung und Behandlung bei Kieferproblemen/Zahnextraktionen - Griffführung und Behandlung bei Post-Op´s (Neck-Dissektion, Zungen-, Kehlkopfkarzinomen etc.)Wir bitten Sie mitzubringen: Bequeme Kleidung, eigenes großes Handtuch, Einmalhandschuhe (zum behandeln Bikinioberteil und kurze Shorts)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2409