• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

"Gemeinsam einen Weg finden" Pilgerwanderung in Brandenburg

Info: Gemeinsam geht mehr, auch im Streben nach besseren Lösungen, auch im beruflichen Leben. Dem wollen wir buchstäblich „nachgehen“. Vom Oberuckersee sind wir unterwegs nach Eberswalde. Auf dieser Strecke beschreiten wir auch einen inneren Weg. ...

Info: Gemeinsam geht mehr, auch im Streben nach besseren Lösungen, auch im beruflichen Leben. Dem wollen wir buchstäblich „nachgehen“. Vom Oberuckersee sind wir unterwegs nach Eberswalde. Auf dieser Strecke beschreiten wir auch einen inneren Weg. Er ist der abenteuerlichere: Werden wir (gemeinsam mit den Kolleg*innen eines modernen, diakonischen Unternehmens) vielleicht etwas finden, was im Leben verloren gegangen ist? Werden wir nach unseren persönlichen oder beruflichen Wurzeln graben? Nach unseren Zielen? Nach dem Sinn unseres Tuns? Nach Gott? Wir nehmen eine Unterbrechungszeit von den Dingen, die uns sonst beschäftigen. Doch nur, um eben auf der Pilgerschaft in diesem Alltag wieder anzukommen: gerüstet, lebendig, selbstbewusster, überzeugter. Eine Gruppe startet um 8:00 Uhr mit einem Kleinbus ab Johannesstift und die andere Gruppe fährt mit dem Zug zum Pilgerstart. Zurück kommen wir am vierten Tag um 17:00 Uhr in Berlin an.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - erweitern ihre Fähigkeiten, ungewohnte Situationen auszuhalten, Überblick zu gewinnen, - lernen Aspekte von Spiritualität kennen, - lernen zentrale biblische Texte kennen, vor allem hinsichtlich ihrer Bedeutung in diakonischen Unternehmen, - reflektieren mögliche Zusammenhänge von Pilgererfahrung und moderner, diakonischer Unternehmenskultur.

Methode: - Laufen mit Schweigephasen und Partnergesprächen - Auseinandersetzung mit biblischen und anderen Texten - Impulsvorträge

Hinweis: Führerscheininhaber*innen übernehmen jeweils für eine Kurzetappe den Kleinbus zum Gepäcktransport.

Anmeldebedingungen: Von diesem 4-Tagesangebot werden 2 Fortbildungstage übernommen.

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen

Status:

Kursnr.: 23-J050

Beginn: Di. , 11.07.2023, 08:00

Kurstage: 4

Kursort: , ,

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.) , 560,00 € (Externe)

inkl. Verpflegung

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5681