• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Ganzheitliche Gesundheit: Mehr als das Fehlen von Krankheiten?!

Info: Der Begriff der Ganzheitlichen Gesundheit findet in den letzten Jahren immer mehr an Beachtung. Überall hören und lesen wir, dass wir auf unser "Körper-Geist-Seele-Gleichgewicht" achten sollen, um gesund zu bleiben. "Gesundheit steht für ein po

Info: Der Begriff der Ganzheitlichen Gesundheit findet in den letzten Jahren immer mehr an Beachtung. Überall hören und lesen wir, dass wir auf unser "Körper-Geist-Seele-Gleichgewicht" achten sollen, um gesund zu bleiben.

"Gesundheit steht für ein positives Konzept, das in gleicher Weise die Bedeutung sozialer und individueller Ressourcen betont sowie der körperlichen Fähigkeiten, um Einfluss zu nehmen im alltäglichen Leben auf ihre Umwelt zum Wohlbefinden aller." (Auszug aus der Ottawa-Charta, 1986 zur Gesundheitsförderung). Gesundheit ist ein lebenslang zu gestaltender Prozess. In dem Workshop lernen die Teilnehmenden die Konzepte der Salutogenese (Entstehung und Lehre von Gesundheit) und der Resilienz (Widerstandsfähigkeit der Seele)kennen und umzusetzen.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden

- setzen sich mit ihrer persönlichen Gesundheits- und Krankheitsgeschichte auseinander,

- lernen die Konzepte der Salutogenese und Resilienz kennen,

- erfahren alltagstaugliche Methoden zur individuellen Ressourcenstärkung,

- entwickeln persönliche Stresspräventions-Strategien.

Methode: - Impulsvortrag

- Selbstreflexion

- Kleingruppenarbeit

- Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen

Status:

Kursnr.: 22-J065

Beginn: Mi. , 12.10.2022, 09:00

Kurstage: 2

Kursort: DAGS-Akademie im Evangelischen Johannesstift, Amanda-Wichern-Haus R 04, Schönwalder Allee 26 13587 Berlin

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.) , 240,00 € (Externe)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2820