• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Führen auf Distanz

Info: Das Führen auf Distanz wird in vielen Geschäftsbereichen unser Alltag. Doch wie erhalten wir Vertrauen, Verbundenheit und Motivation im Team, wenn alle im Homeoffice arbeiten? Wie erkennen wir, wie hoch die Motivation ist und wie können wir ...

Info: Das Führen auf Distanz wird in vielen Geschäftsbereichen unser Alltag. Doch wie erhalten wir Vertrauen, Verbundenheit und Motivation im Team, wenn alle im Homeoffice arbeiten? Wie erkennen wir, wie hoch die Motivation ist und wie können wir diese weiterhin fördern? Ausgehend von der Annahme, dass wir Menschen nicht alle gleich „ticken“, sondern unterschiedlich mit Distanz umgehen, definieren wir verschiedene Kommunikationstypen und leiten deren konkrete Bedürfnisse ab. So können wir unserem Team und den einzelnen Mitarbeitenden das bieten, was sie wirklich brauchen. Des Weiteren erarbeiten wir, welche Methoden hilfreich sind, um die eigene Führungspräsenz im virtuellen Raum und die Beteiligung der Mitarbeitenden zu stärken. Wie können wir das große Schweigen im Online-Meeting vermeiden? Wie aktivieren wir in virtuellen Meetings und Online-Besprechungen die Menschen, wie animieren wir zu gemeinsamen aktiven Entscheidungsprozessen? Dies ist KEIN Technik-Workshop, vielmehr geht es um die optimale Nutzung digitaler Tools, um Nähe trotz Distanz herzustellen.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - sind sich der Chancen und Herausforderungen bei Führung auf Distanz bewusst, - kennen ihre eigenen Kommunikationsbedürfnisse und die ihrer Mitarbeitenden und - können ihre Kommunikation entsprechend danach ausrichten, - wissen, wie sie verschiedene Medienarten sinnvoll einsetzen können, um die Wirkung ihre Führungsimpulse zu erhöhen und Motivation und Verbundenheit zu stärken, - sind in der Lage, Teammeetings wirkungsvoll und aktiv zu gestalten.

Methode: - Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, konkrete Ausarbeitung von Ideen und Maßnahmen

Anmeldebedingungen: Die Fortbildung wird im Blended-Learning-Format angeboten, eine zweitägige Präsenzveranstaltung wird von 2 kurzen Live-Online-Meetings eingerahmt.

Zielgruppe: Führungskräfte

Status:

Kursnr.: 23-P025

Beginn: Do. , 21.09.2023, 09:00

Kurstage: 3

Kursort: , Blended Learning,

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.) , 990,00 € (Externe)

inkl. Verpflegung

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5637