• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Fortbildung betrieblicher Ersthelfer*in

Info: Dieser Kurs richtet sich an alle Berufsgruppen die im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften eine Auffrischung in Erster Hilfe benötigen und deren Kurs weniger als 2 Jahre zurückliegt. Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - sind i...

Info: Dieser Kurs richtet sich an alle Berufsgruppen die im Rahmen der Unfallverhütungsvorschriften eine Auffrischung in Erster Hilfe benötigen und deren Kurs weniger als 2 Jahre zurückliegt.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden - sind informiert über Rettungskette, Eigenschutz, Notruf, - können die erforderlichen Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit wie stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung inklusive AED-Demonstration (Automatisierter Externer Defibrillator) durchführen, - kennen die Lagerschemata für Patient*innen bei Bewusstsein, - wissen um Notfälle des Herz-Kreislaufsystems und Problemen in Brust, Kopf und Bauch, - haben den Umgang mit Verletzungen wie Blutstillung, Nasenbluten, Schockbekämpfung, und auch Maßnahmen bei Verbrennung und Gelenkverletzung geübt.

Methode: - Kurzvorträge - Praktische Übungen

Hinweis: Alle Mitarbeitenden, die bereits an Ersthelfer-Kursen in der DAGS-Akademie teilgenommen haben, erhalten unaufgefordert eine Einladung mit den Terminen. Alle anderen wenden sich bitte eigenverantwortlich an Frau Mikha.

Anmeldebedingungen: In Kooperation mit

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter*innen im Unternehmen

Status:

Kursnr.: 23-J231

Beginn: Fr. , 08.09.2023, 09:00

Kurstage: 1

Kursort: DAGS-Akademie im Evangelischen Johannesstift, Haus der Schwestern und Brüder, Schönwalder Allee 26 13587 Berlin

Gebühr: für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren (inkl. MwSt.) , 80,00 € (Externe)

inkl. Verpflegung

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5661