• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Für das Flossing benötigt man ein Flossband, ähnlich einem Gymnastikband, nur schmaler und dicker.

Mit dem Flossing gibt es ein weiteres, erstaunlich wirkungsvolles Werkzeug für die physiotherapeutische Praxis. Für das Flossing benötigt man ein Flossband, ähnlich einem Gymnastikband, nur schmaler und dicker. Mit dem Flossband wird das Gelenk oder die Region, die behandelt werden soll, straff umwi

Inhalt dieser Weiterbildung

Mit dem Flossing gibt es ein weiteres, erstaunlich wirkungsvolles Werkzeug für die physiotherapeutische Praxis. Für das Flossing benötigt man ein Flossband, ähnlich einem Gymnastikband, nur schmaler und dicker. Mit dem Flossband wird das Gelenk oder die Region, die behandelt werden soll, straff umwickelt. Unter diesem Druck werden dann aktive und passive Bewegungen ausgeführt. Nach maximal 2-3 Minuten wird das Band wieder abgenommen. Angewandt wird das Flossing insbesondere bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen.

Nur im Flossing Konzept arbeiten wir dabei mit vier Flossbändern in verschiedenen Stärken. Dadurch können wir individueller auf die betroffene Region eingehen.

In diesem Lehrgang werden Anwendungsmöglichkeiten und -grenzen praktisch vorgestellt. Verbunden mit vielen Tipps aus jahrzehntelanger Erfahrung in der Betreuung von Spitzensportlern wird alles erforderliche Wissen und die Fähigkeit zur Anwendung vermittelt.

Du erhältst ein Flossband inkl.

  • Behandlungsdemonstrationen
  • Wirkungsweise des Flossing – Theorien und Studien
  • Materialkunde
  • Erarbeiten der verschiedenen Anlagen
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Kombination des Flossing mit anderen therapeutischen Techniken
  • Flossing und FDM
  • Flossing in der Sportphysiotherapie
  • Einsatzmöglichkeiten des Flossing in Lymphologie, Neurologie und viele Tricks für die tägliche Arbeit

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Physiotherapeuten