• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Ernährung und Schluckstörung

Wie jedes Lebewesen braucht auch der menschliche Organismus Energie, um allen seinen Aufgaben nachkommen zu können. Diese Energie bezieht er aus der Nahrung, die im Verdauungstrakt in einzelne, verwertbare Nährstoffe zerlegt wird. Wie viel Energie

- Aufbau der Ernährung - Verschiedene Kostformen - Auswahl der Sondenkost - Nährstoffbedarf - Bilanzierung - Ernährung bei Dialyse - Essensbegleitung bei Schluckgestörten / Dysphagien Kurseinheiten 8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2580