• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Die Schulter in der konservativen und postoperativen Rehabilitation

Dieser Kurs soll Sicherheit im Umgang mit Schulterpatienten vermitteln. Sie erlernen, wie man mit dem Hintergrundwissen um die vorhandene Gewebsschädigung und/oder um das operative Vorgehen durch den richtigen zeitlichen Einsatz bestimmter Behandlung...

- Anatomie und funktionell wichtige Zusammenhänge der Schulter, v.a. die für das Gesamtergebnis so wichtigen Bewegungsabfolgen im Schultergürtel und deren zeitgerechte Therapie - Physiologie, Pathologie und typische Traumen der Schulter - Wichtige differentialdiagnostische Tests zur Ausdifferenzierung der vorherrschenden Pathologie - Pathologiespezifische, konservative Therapieansätze - OP Verfahren bei z.B. : a) Labrumrefixationen b) Subacromiale Decompression c) Traumatische Rotatorenmanschettenruptur d) Schulterprothese ( Trauma- bzw. Arthrosebedingt) e) Proximale Humeruskopffraktur f) Degenerativer Rotatorenmanschettenschaden g) Schulterluxation h) Impignement Syndrom i) ACGelenkresektion Operationsspezifisches Therapievorgehen und therapieentscheidende Informationen für die Patienten (z.B. Film zum Einbau einer Schulterprothese) - Therapieschemen Schulter - Praxisteil : Erlernen wichtiger manueller und trainingstherapeutischer Behandlungstechniken an der Schulter, z.B.: - Spezifische Mobilisationstechniken des Schultergelenkes und der claviculären Gelenke - Bahnung der notwendigen Außenrotation des Schultergelenkes (mit mobilisierenden und stabilisierenden Techniken) - Wiederherstellung des glenohumerale Rhythmuses - Spezifische Weichteiltechniken an der schulterumgebenen Muskulatur und an der Rotatorenmanschettenmuskulatur selbst - Gezieltes Propriozeptionstraining der Schulter - zeitgerechtes Hausaufgabenprogramm für den Patienten - Das Erarbeiten spezieller Therapieziele und Musterbehandlungen werden auch anhand filmischen Materials am Patienten dargestellt

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2412