• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Unter Voraussetzung der ärztlichen Delegation bist du nach Abschluss des Seminars in der Lage, die venöse Blutentnahme vorzubereiten, durchzuführen u...

Unter Voraussetzung der ärztlichen Delegation bist du nach Abschluss des Seminars in der Lage, die venöse Blutentnahme vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

Inhalt dieser Weiterbildung

Unter Voraussetzung der ärztlichen Delegation bist du nach Abschluss des Seminars in der Lage, die venöse Blutentnahme vorzubereiten, durchzuführen und nachzubereiten.

  • venöse Blutentnahme über Monovetten- bzw. Vacutainersystem
  • Anti- und Aseptik
  • Punktionsorte zur venösen Blutentnahme
  • Komplikationen und Sofortmaßnahmen
  • Umgang mit Laborproben
  • Transport von Laborproben
  • Blutchemische Untersuchung sowie Referenzbereiche

Diese Fortbildung kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden. Ein individuelles Angebot erstellen wir dir gern.

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Pflegefachkräfte