• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Aufgabenorientiertes Training - Posturale Kontrolle

Eine ausreichende posturale Kontrolle ist notwendig für die selbständige Mobilität im Alltag. In dem Seminar werden die Grundlagen der posturalen Kontrolle in Theorie und Praxis vermittelt.

- Theoretischer Hintergrund - Aktuelle und evidenzbasierte therapeutische Strategien zur Verbesserung von Gleichgewicht bei Patienten mit zentralen Paresen - Vorstellung standardisierter Testverfahren zur posturalen Kontrolle - Patientenbeispiel Kurseinheiten 8,00 UE á 45 min Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung können Fortbildungspunkte angerechnet werden.

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2545