• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Aufbaukurs Coaching-Modul 4

Info: In dieser Qualifizierung werden schon erworbene Coaching-Kompetenzen weiter entwickelt, verfeinert und vertieft. Arbeitsgrundlage sind Situationen aus der Praxis der Teilnehmenden in Verbindung mit unterschiedlichen methodisch-konzeptionellen E

Info: In dieser Qualifizierung werden schon erworbene Coaching-Kompetenzen weiter entwickelt, verfeinert und vertieft.

Arbeitsgrundlage sind Situationen aus der Praxis der Teilnehmenden in Verbindung mit unterschiedlichen methodisch-konzeptionellen Elementen wie

- Joiningübungen und Einstimmungen,

- Anwendungsbezogene Modelle,

- Übungen zur Selbstkenntnis und von Interaktionszusammenhängen,

- Diagnose und Interventionstraining anhand von Praxisfällen,

- Feedbackverfahren im Plenum,

- Körper-und Bewegungserfahrung,

- Theorie-und Konzeptarbeit, Erfahrungsaustausch und Fachdialog.

Lernergebnis und Kompetenz: Die Teilnehmenden

- haben innerhalb der oben genannten Elemente konkrete Methoden geübt und können sie berufsbezogen anwenden.

Methode: - angeleitetes Üben

- Selbstreflexionen

- Kleingruppenarbeit

- kreative und körperorientierte Methoden

Hinweis: Die erfolgreiche Absolvierung des Grundkurses Coaching ist die Voraussetzung, um an diesem Aufbaukurs teilzunehmen.

Die Aufbaustufe erfolgt nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC).

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus allen Bereichen

Status:

Kursnr.: 22-J031M4

Beginn: Mo. , 05.09.2022, 09:00

Kurstage: 2

Kursort: DAGS-Akademie im Evangelischen Johannesstift, Amanda-Wichern-Haus R 04, Schönwalder Allee 26 13587 Berlin

Gebühr: 1690,00 € "Umstellung auf Online möglich, s. AGB § 10 (3)" (inkl. MwSt.) , 1690,00 € (Externe)

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2887