• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Atemtraining für widerstandsfähige Lungen

Unsere Atmung hat einen großen Einfluss auf unser Lebensgefühl, unsere Stressbewältigung, unser Nerven- und Immunsystem. Neue Erkenntnisse über das fasziale Zusammenspiel von Lungen- und Bauchraum, geben Atemtechniken eine weitere Bedeutung. Atemübungen fordern, fördern und trainieren die Lungen und

Inhalt dieser Weiterbildung

Unsere Atmung hat einen großen Einfluss auf unser Lebensgefühl, unsere Stressbewältigung, unser Nerven- und Immunsystem. Neue Erkenntnisse über das fasziale Zusammenspiel von Lungen- und Bauchraum, geben Atemtechniken eine weitere Bedeutung. Atemübungen fordern, fördern und trainieren die Lungen und das sie umgebende Fasziengewebe in unterschiedlichster Art und Weise, so dass man wieder frei atmen kann. Das Aufbauen und Erleben von körperlicher Balance und innerer Stabilität führt uns mental ins Gleichgewicht und schenkt uns die Fähigkeit, auch in herausfordernden Zeiten flexibel mitgehen zu können und gleichzeitig stabil in uns zu bleiben. Es werden zentrale Muskelgruppen in Verbindung mit den Faszien in den Atem-Fokus gestellt.

Inhalte

  • Wechselwirkung Atmung und Faszie
  • Kräftigung der Atemwege und inneren Stabilität
  • fasziale Atempraktiken für jeden Tag

Die angegebenen Fortbildungspunkte gelten für: für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F5745