• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

AT IV – Aromatherapie Kompaktkurs

Unser sechstägiger Kompaktkurs in dem Du alles über die Aromatherapie lernst, was Du zur privaten oder beruflichen Anwendung benötigst. Für alle, die es knackig mögen.

Weiterbildungsnummer: F1215

Mehr über die Weiterbildung

AROMATHERAPIE KOMPAKT

- PRÄSENZKURS -

Dieser Kompaktkurs enthält die Unterrichtsinhalte der Kurse "Aromatherapie I bis III" und findet drei mal jährlich statt. Den nächsten Termin findest Du im Kurs- und Seminarplan.

Die Inhalte des Kompaktkurses erstrecken sich über folgende Themenbereiche:

  • Abgrenzung zu anderen pflanzlichen Heilmethoden
  • Was sind ätherische Öle?
  • Geschichte der Aromatherapie
  • Chemische Bestandteile der Aromaöle
  • Anbau der Pflanzen
  • Gewinnung, Qualität und Kosten ätherischer Öle
  • Lagerung und Haltbarkeit ätherischer Öle
  • Verwendung von Trägerölen
  • Ganzheitliche Wirkung ätherischer Öle
  • Gehirn, Nerven, Hormone & Co.
  • Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle
  • Auswahlhilfen und Pflanzenportraits
  • Kontraindikationen und Warnhinweise
  • Rechtslage in Deutschland zur Ausübung der Aromatherapie
  • Erweiterte Anwendungsbereiche der Aromatherapie
  • Das Erstgespräch in Praxis und Coaching in Bezug auf die Aromatherapie 
  • Aromatherapie in der Gesprächsführung - vom Mitarbeitergespräch über das Coaching bis hin zur Gesprächstherapie
  • Aromatherapie als unterstützendes Medium anderer Therapieformen (Ergotherapie, Hypnotherapie, energetische Anwendungen etc.)
  • Aromatherapie im Klassenzimmer - wie Kinder und Jugendliche auf ätherische Öle reagieren
  • Einblick in die Anatomie des menschlichen Körpers
  • Aromatherapie als unterstützendes Medium in der Wellnessmassage
  • Erlernen diverser Massagegriffe und des eigenen körperschonenden Arbeitens 
  • Ablauf und Ausübung einer Wellnessmassage unter Einbeziehung ätherischer Öle
  • Lehrprobe unter Berücksichtigung des jeweils favorisierten Anwendungsbereiches der TeilnehmerInnen

Zudem wird der Umgang mit dem Kunden und die Ausstattung eines eigenen Behandlungsraumes besprochen. Gestützt wird dies alles durch ein umfangreiches Skript.

Kursmodalitäten

  • 6 Tage Unterricht in Theorie und Praxis
  • umfangreiches Skript zum Mit- und Nacharbeiten
  • nach Abschluss des Kurse erhältst Du ein Zertifikat unter Nennung der Kursdauer und dessen Inhalten
  • € 995,00 p.P. 

Teilnehmerzahl:

  • Die Gruppengröße ist derzeit begrenzt auf maximal vier TeilnehmerInnen.

Zum Kurs mitzubringen sind:

  • Schreibmaterial
  • zwei große Badetücher, zwei kleine Handtücher
  • Trägeröl in Bio-Qualität, möglichst in einer Kunststofflasche mit Pumpverschluss
  • wenn möglich ätherische Öle in Bio-Qualität
  • Verpflegung für die Mittagspausen

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

  • 12.03.-17.03.2022
  • 28.05.-02.06.2022
  • 22.10.-27.10.2022

Termine zur Schulung können generell im Zeitraum von Mo-Sa von 10:00 bis 20:00 Uhr individuell vereinbart werden. 

Bewertungen anderer Teilnehmer

Veranstaltungen

  • 12.03.2022 bis 17.03.2022 (PV1214) Präsenzveranstaltung

    von 10:00 - 18:00 Uhr

    995,00 € keine MwSt.

Für Berufe

  • Physiotherapie
  • Arztberufe
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Heilpraktiker
  • Ernährungsberatung
  • Sporttherapie
  • Sportpsychologie
  • Psychologie
  • Gesundheits- und Krankenpflege
  • Altenpflege
  • Masseure & Medizinische Bademeister
  • Trainerberufe
  • Wellnesstherapeuten
  • Rehatrainer
  • Personal Training
  • Hebammen

Weitere Zielgruppen

  • Interessierte
  • Personen ohne Vokenntnisse
  • Quereinsteiger

Mehr über die Weiterbildung

AROMATHERAPIE KOMPAKT

- PRÄSENZKURS -

Dieser Kompaktkurs enthält die Unterrichtsinhalte der Kurse "Aromatherapie I bis III" und findet drei mal jährlich statt. Den nächsten Termin findest Du im Kurs- und Seminarplan.

Die Inhalte des Kompaktkurses erstrecken sich über folgende Themenbereiche:

  • Abgrenzung zu anderen pflanzlichen Heilmethoden
  • Was sind ätherische Öle?
  • Geschichte der Aromatherapie
  • Chemische Bestandteile der Aromaöle
  • Anbau der Pflanzen
  • Gewinnung, Qualität und Kosten ätherischer Öle
  • Lagerung und Haltbarkeit ätherischer Öle
  • Verwendung von Trägerölen
  • Ganzheitliche Wirkung ätherischer Öle
  • Gehirn, Nerven, Hormone & Co.
  • Anwendungsmöglichkeiten ätherischer Öle
  • Auswahlhilfen und Pflanzenportraits
  • Kontraindikationen und Warnhinweise
  • Rechtslage in Deutschland zur Ausübung der Aromatherapie
  • Erweiterte Anwendungsbereiche der Aromatherapie
  • Das Erstgespräch in Praxis und Coaching in Bezug auf die Aromatherapie 
  • Aromatherapie in der Gesprächsführung - vom Mitarbeitergespräch über das Coaching bis hin zur Gesprächstherapie
  • Aromatherapie als unterstützendes Medium anderer Therapieformen (Ergotherapie, Hypnotherapie, energetische Anwendungen etc.)
  • Aromatherapie im Klassenzimmer - wie Kinder und Jugendliche auf ätherische Öle reagieren
  • Einblick in die Anatomie des menschlichen Körpers
  • Aromatherapie als unterstützendes Medium in der Wellnessmassage
  • Erlernen diverser Massagegriffe und des eigenen körperschonenden Arbeitens 
  • Ablauf und Ausübung einer Wellnessmassage unter Einbeziehung ätherischer Öle
  • Lehrprobe unter Berücksichtigung des jeweils favorisierten Anwendungsbereiches der TeilnehmerInnen

Zudem wird der Umgang mit dem Kunden und die Ausstattung eines eigenen Behandlungsraumes besprochen. Gestützt wird dies alles durch ein umfangreiches Skript.

Kursmodalitäten

  • 6 Tage Unterricht in Theorie und Praxis
  • umfangreiches Skript zum Mit- und Nacharbeiten
  • nach Abschluss des Kurse erhältst Du ein Zertifikat unter Nennung der Kursdauer und dessen Inhalten
  • € 995,00 p.P. 

Teilnehmerzahl:

  • Die Gruppengröße ist derzeit begrenzt auf maximal vier TeilnehmerInnen.

Zum Kurs mitzubringen sind:

  • Schreibmaterial
  • zwei große Badetücher, zwei kleine Handtücher
  • Trägeröl in Bio-Qualität, möglichst in einer Kunststofflasche mit Pumpverschluss
  • wenn möglich ätherische Öle in Bio-Qualität
  • Verpflegung für die Mittagspausen

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

  • 12.03.-17.03.2022
  • 28.05.-02.06.2022
  • 22.10.-27.10.2022

Termine zur Schulung können generell im Zeitraum von Mo-Sa von 10:00 bis 20:00 Uhr individuell vereinbart werden.