• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Assessments in der Neurorehabilitation

In der evidenzbasierten Praxis sind Messverfahren zur Objektivierung von patientenbezogenen, gesundheitlichen Störungen ein wesentlicher Bestandteil des Clinical Reasoning. Testverfahren können Funktionsstörungen auf Strukturebene, Schwierigkeiten be...

- Lernen Sie Assessments in der Neurorehabilitation kennen, die zur Diagnostik, Leistungsbeurteilung und Verlaufsbeschreibung geeignet sind - Vorstellung von verschiedenen Tests für die obere und untere Extremität, sowie für die posturale Kontrolle und das Gehen - Zielsetzung der einzelnen Messverfahren, Testdurchführung in der Praxis und die Bedeutung der Testergebnisse - Aktueller Forschungsstand der vorgestellten Assessments und deren Testgütekriterien

Veranstaltungen

Bewertungen anderer Teilnehmer

Weiterbildungsnummer: F2365