• Schnelle Suche

  • Übersichtlicher Vergleich

  • Einfache Buchung

Effektives Fitnesstraining mit Spaß im Wasser, das ist Aqua Fitness!

Du willst Deine Teilnehmer besonders gelenkschonend trainieren? Wasser ist Dein Element? Dabei soll sich das Workout eher nach Spaß als nach harter Arbeit anfühlen? Deine Ausbildung zum Aqua Fitness Trainer verbindet all diese Komponenten und mach...

Du willst Deine Teilnehmer besonders gelenkschonend trainieren? Wasser ist Dein Element? Dabei soll sich das Workout eher nach Spaß als nach harter Arbeit anfühlen? Deine Ausbildung zum Aqua Fitness Trainer verbindet all diese Komponenten und macht Dich fit im Unterrichten eines Group Fitness-Klassikers, denn das Training im Wasser ist einer der Dauerbrenner in Sportstudios, Bäderbetrieben und Rehabilitationseinrichtungen. Du wirst während der Ausbildung also nicht nur zum Wassergymnastik-Profi für den Fitnessbereich – auch in der Prävention kennst Du Dich aus. Mit unseren vielfältigen Übungsideen, kreativen Stundenbeispielen und dem § 20 SGB V-Präventionskonzept on top legst Du garantiert keinen beruflichen Bauchklatscher hin!

Das Training mit und im Wasser unterscheidet sich grundlegend vom Training zu Land. Damit Du Deine Stunden professionell strukturieren und planen kannst, bekommst Du von uns alle theoretischen Grundlagen als Basis mit an die Hand. Neben Trainingseffekten, physikalischen Eigenschaften des Elements, Basics der Trainingslehre und möglichen Zielgruppen erfährst Du alles rund um die Sicherheit während der Class. Dann wird’s nass, denn die Praxis wird bei uns auch bei diesem Thema groß geschrieben! Neben angeleiteter Praxis im Wasser, lernst Du alle Übungen mit und ohne Equipment kennen, die Du für abwechslungsreiche Workouts benötigst. Dann wirst Du zum Superstar am Beckenrand! Das Coachen, Korrigieren und Motivieren vor der Gruppe rundet Deine Ausbildung ab.

Wir bieten Dir zwei Lernvarianten an: die Präsenzausbildung mit zwei Seminartagen oder das reine Online-Learning mit insgesamt über 60 Videos für ein freies Lernen, wann und wo Du willst.

Unser Kurskonzept der Aqua Fitness ist nach § 20 SGB V bei der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert. Du erhältst das Kursprogramm bei Buchung der Ausbildung und wirst darin eingewiesen. Bei entsprechender Grundqualifikation kannst Du Dich bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registrieren lassen und Kurse mit Bezuschussung der Krankenkassen nach unserem Konzept anbieten. Du stärkst damit Deine Position auf dem Markt und erweiterst Deine Zielgruppe. Viele weitere nützliche Infos zur Kursanbietung nach § 20 SGB V findest Du hier .

Egal, ob Du bereits Gruppenfitness-Kurse anleitest, Physiotherapeut bist oder einfach Dein Wissen als Aqua Fitness Teilnehmer erweitern willst – diese Ausbildung ist für alle Seminarteilnehmer offen! Wir laden Dich ein, den Klassiker im modernen Stil neu zu erforschen, wiederzuentdecken oder Dein bereits vorhandenes Knowledge aufzufrischen. Du erweiterst Dein berufliches Portfolio, ergänzt Dein fachliches Repertoire und begeisterst Teilnehmer im Pool, Schwimmbad oder Therapiebecken.

Du bist begeistert und möchtest direkt mehr mit Bezuschussung durch die Krankenkassen anbieten? Dann empfehlen wir Dir den Gesundheitssportlehrer. Hier findest Du die Paketausbildung mit vielen Lizenzen nach § 20 SGB V.

Wichtiger Hinweis: Seit dem 01.01.2023 ist der Erwerb von „ § 20-Fachpraktische Kompetenzen “ ausschließlich in Präsenz möglich. Die „ § 20-Programmeinweisung “ kann in Präsenz und im Livestream erfolgen.